Unser CEO Ilias wird seine Erkenntnisse über Software Usage Analytics auf der jährlichen OOP-Konferenz in München #OOPmucpräsentieren.

Trotz der weiten Verbreitung von BI und Analytics in fast allen Abteilungen von Unternehmen werden Softwareprodukte immer noch hauptsächlich von unterschiedlichen Interessen und Bauchgefühlen ihrer verschiedenen Stakeholder und nicht von echten Daten angetrieben.
In dieser Sitzung wird argumentiert, dass die Sammlung von Softwarenutzungsdaten in der Softwareentwicklungsabteilung verwurzelt sein muss, um ein Softwareprodukt zu schaffen, das proaktiv entwickelt wurde, um analytische Daten zu generieren, anstatt als reaktives, vertriebsorientiertes BI-Projekt behandelt zu werden. Wir stellen eine Fallstudie vor, um unsere These zu untermauern.

Falls Sie sich dennoch registrieren möchten, geben Sie einfach ‘Ilias Michalarias’ in das OOP-Vorteilcode-Feld ein, um den 20% Rabatt zu erhalten.